PVS
#2

#1  /  #2  /  #3  /  #4  #5  #6  #7  #8  #9

INDIVIDUELLE BENUTZEROBERFLÄCHE

PVS steht für Variabilität. Deshalb kannst du viele Ansichten so strukturieren und benennen, wie es zu deinem Unternehmen und zu deinen Prozessen am besten passt. So erkennst du noch schneller Termine, Standorte oder sonstige wichtige Merkmale.
Die Listenansichten lassen sich personalisieren. So kannst du eigene Spalten hinzufügen oder die Reihenfolge anpassen. Zur Änderung der Spaltenfolge einfach den Reiter ziehen und an der gewünschten Stelle loslassen.

Zum Hinzufügen oder Ausblenden von Spalten klick einfach auf den blauen „Lifti-Ball“. Hier findest du das Icon für „Spalten“. Ganz neue Spalten erstellst du bei der Produktvorlage in den Produktmasken beim Klick auf den grünen „Lifti-Ball“ . . .

. . . Hier gibt es eine Vielzahl bereits voreingestellter Spezifikationen, die du auch durchsuchen kannst. Bei der Auswahl kannst du diese per Drag and Drop in die Optionen ziehen. Neue Spezifikationen kannst du mit dem „Stift“ links oben hinzufügen.

Einige Spalten lassen sich – direkt in der Tabelle – mit einem Klick auf den Stift bearbeiten. So kannst du Bezeichnungen, Standorte oder Notizen bearbeiten.

Viele neue und bereits bekannte Funktionen lassen sich über den grünen sowie den blauen „Lifti-Ball“ aufrufen.

PVS Kontakt

Vereinbare einen Termin für ein online Meeting.